Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden

die Schiris im Kreis Wiesbaden

 

Saison 2011/2012

3.Bundesliga

 

SVS

Aa

JR

FCH

RWE

WB

Osn

OFC

CFC

FCS

Stu

SCP

AB

D98

SU

SVW

SVB

CZJ

RWO

WB

SV Sandhausen

 

2:0

2:1

1:2

2:1

3:1

0:0

1:1

0:3

1:1

1:0

2:0

0:0

2:0

3:1

0:0

4:0

1:0

2:1

2:0

VfR 1921 Aalen

2:0

 

2:1

0:0

2:0

2:0

0:4

2:1

0:2

1:1

2:2

1:0

3:1

1:1

1:0

2:0

1:3

4:1

0:0

2:0

SSV J. Regensburg

1:1

4:0

 

1:1

2:2

0:1

0:3

1:3

1:0

4:1

2:0

2:1

2:2

2:1

2:0

2:1

1:1

1:1

0:0

3:2

1.FC Heidenheim

2:1

3:1

0:0

 

0:1

1:1

0:2

2:1

3:2

1:1

1:0

4:1

2:1

2:1

3:1

1:1

5:0

0:0

1:0

1:0

FC Rot-Weiß Erfurt

4:2

0:1

2:2

2:0

 

3:3

0:0

0:0

0:0

1:1

3:1

1:1

1:1

2:0

2:1

2:2

2:3

3:0

4:0

1:0

SV W. Burghausen

0:0

0:0

1:1

2:1

1:1

 

2:0

2:3

3:0

2:0

1:1

1:0

2:2

1:1

3:1

2:2

1:1

4:2

3:2

3:1

VfL Osnabrück

2:1

0:0

0:1

0:0

2:3

1:1

 

1:0

1:0

2:0

0:1

1:0

1:1

4:1

4:1

2:0

1:0

2:2

1:1

1:1

Offenbacher K.

2:0

2:1

2:1

1:0

2:0

2:2

3:0

 

0:1

2:3

2:0

3:0

0:1

1:1

1:4

0:2

1:1

1:1

1:0

3:0

Chemnitzer FC

1:3

0:1

0:3

3:0

0:2

2:1

3:1

2:0

 

1:0

1:1

1:2

1:1

0:0

5:1

1:1

2:1

1:1

1:0

2:0

1.FC Saarbrücken

2:1

4:2

1:0

0:0

0:2

0:0

2:2

3:1

1:1

 

0:0

2:2

2:4

4:0

4:2

2:1

2:2

2:1

5:2

2:0

VfB Stuttgart II

0:1

2:2

1:0

1:0

2:0

2:3

1:0

0:0

0:1

1:1

 

1:1

2:5

1:1

2:1

0:0

3:1

3:0

1:1

1:0

SC Pr. Münster

1:2

1:0

2:0

2:1

3:2

0:0

1:0

1:0

2:2

1:0

1:1

 

0:0

1:2

1:1

1:1

1:1

1:0

1:0

0:0

DSC Arm. Bielefeld

1:3

0:1

1:1

0:1

0:0

2:2

1:1

1:1

3:1

0:4

1:2

2:2

 

3:2

2:1

0:1

1:0

2:1

3:0

1:0

SV Darmstadt 1898

4:1

1:2

1:1

2:1

1:1

2:3

0:1

0:0

2:1

1:0

2:2

2:1

5:1

 

0:0

0:1

3:1

3:0

1:1

2:0

Sp. Unterhaching

2:2

1:1

2:3

1:1

1:3

4:0

1:1

2:0

3:0

3:2

4:0

2:1

5:0

1:0

 

5:1

1:2

6:0

1:2

0:2

SV Wehen Wiesb.

0:4

1:3

1:2

1:2

0:1

0:0

2:1

3:1

2:0

3:2

1:1

3:0

0:0

0:1

0:0

 

2:2

0:0

1:0

2:1

SV Babelsberg 03

1:2

2:0

0:0

2:2

3:0

0:2

2:1

0:1

0:0

1:3

1:4

0:2

1:0

1:1

1:2

3:2

 

0:0

1:0

2:3

FC Carl-Zeiss Jena

1:1

2:3

0:1

0:0

1:0

1:0

2:0

1:2

1:2

1:1

1:2

1:3

4:3

2:1

2:0

1:0

1:2

 

0:0

3:1

SC RW Oberhausen

4:1

0:0

1:2

0:3

0:1

2:0

1:1

1:1

2:2

0:0

2:1

2:2

0:1

1:1

1:0

2:1

1:0

1:2

 

1:1

Werder Bremen II

0:2

0:4

1:4

2:1

1:1

1:1

0:2

0:4

0:2

2:2

3:1

0:0

2:3

0:4

1:1

1:1

1:2

2:2

0:1

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

 1.

SV Sandhausen 1916

38

19

9

10

57:42

66

 2.

VfR 1921 Aalen

38

18

10

10

50:42

64

 3.

SSV Jahn 2000 Regensburg

38

16

13

9

55:41

61

 4.

1.FC Heidenheim 1846

38

16

12

10

48:36

60

 5.

FC Rot-Weiß Erfurt

38

15

14

9

54:41

59

 6.

SV Wacker Burghausen

38

13

18

7

55:47

57

 7.

VfL 1899 Osnabrück

38

14

13

11

46:35

55

 8.

Offenbacher FC Kickers 1901

38

15

10

13

49:41

55

 9.

Chemnitzer FC

38

15

10

13

47:43

55

10.

1.FC Saarbrücken

38

13

15

10

61:51

54

11.

VfB Stuttgart 1893 II

38

12

14

12

44:47

50

12.

SC Preußen 06 Münster

38

12

14

12

40:44

50

13.

DSC Arminia Bielefeld

38

12

14

12

51:57

50

14.

SV Darmstadt 1898

38

12

13

13

51:47

49

15.

Spvgg Unterhaching

38

12

8

18

63:59

44

16.

SV Wehen 1926 Wiesbaden

38

10

14

14

40:48

44

17.

SV Babelsberg 03

38

11

11

16

44:59

44

18.

FC Carl-Zeiss Jena

38

9

12

17

39:59

39

19.

SC Rot-Weiß Oberhausen Rheinland 1904

38

8

14

16

33:47

38

20.

SV Werder 1899 Bremen II

38

4

10

24

29:70

22

Meister und Aufsteiger in die 2.Bundesliga: SV Sandhausen 1916

2.Aufsteiger: VfR 1921 Aalen

Der SSV Jahn 2000 Regensburg ist nach dem 1:1 und 2:2 gegen den Karlsruher SC Mühlburg-Phönix ebenfalls in die 2.Bundesliga aufgestiegen.

 

Absteiger: SV Werder 1899 Bremen II, SC Rot-Weiß Oberhausen Rheinland 1904, FC Carl-Zeiss Jena

 

Hessenliga

 

SVW

SCW

KSV

FCE

OFC

OSC

VU

ES

Fer

EW

RWD

FCA

BF

RWF

Loh

Had

Jüg

VA

SV Wehen Wiesbaden II

 

1:0

1:4

2:3

1:1

5:0

1:1

0:1

1:0

1:0

2:1

4:2

2:1

9:0

1:3

2:2

1:0

5:2

SC Waldgirmes 1929

1:2

 

0:2

1:4

6:0

3:2

2:1

1:1

1:2

3:0

1:1

1:1

4:2

3:0

1:7

2:2

2:0

4:1

KSV Baunatal

3:1

4:2

 

0:2

4:2

1:3

2:2

5:2

1:1

3:1

4:0

3:0

6:2

4:2

1:3

2:0

2:2

3:1

1.FC Eschborn 1930

1:0

2:2

1:2

 

2:2

3:1

2:1

4:0

0:0

2:1

2:0

2:1

6:0

4:1

2:0

1:2

0:0

3:5

Offenbacher Kickers II

5:1

2:0

2:1

1:2

 

5:1

2:0

1:2

3:0

3:1

2:3

1:1

2:3

4:0

4:1

2:4

0:0

0:2

OSC Vellmar

2:1

4:3

3:2

1:2

3:0

 

1:3

1:0

1:1

1:1

1:3

2:0

1:2

4:4

2:1

2:1

2:0

0:0

FC Viktoria 09 Urberach

1:0

0:0

4:2

1:2

2:2

4:1

 

3:0

0:2

3:0

3:0

2:2

0:1

1:3

2:1

3:1

3:0

3:0

TSV Eintr. Stadtallendorf

2:3

0:1

4:1

2:3

3:2

1:5

2:1

 

1:1

2:0

1:2

0:0

1:4

9:0

3:2

2:2

1:1

0:3

FSV 1926 Fernwald

1:1

2:1

0:1

0:0

1:1

4:0

2:2

0:2

 

4:2

0:2

3:2

2:0

4:0

2:1

2:0

2:2

2:0

SG Eintracht 05 Wetzlar

1:2

2:1

1:3

2:5

1:3

2:2

2:2

0:3

0:0

 

1:1

4:1

0:4

1:2

0:3

3:1

2:5

0:3

SKV Rot-Weiß Darmstadt

7:1

7:1

2:3

0:4

4:3

3:2

0:4

2:0

0:4

5:1

 

0:0

4:2

0:1

2:1

0:2

0:2

5:0

1.FCA 04 Darmstadt

3:0

5:0

1:1

1:3

1:2

2:1

1:2

1:1

1:2

3:5

2:1

 

2:1

3:1

4:1

4:2

2:3

1:4

SV Buchonia Flieden 1912

0:3

5:2

1:2

1:0

4:0

2:3

1:1

5:1

2:1

4:1

1:4

3:2

 

2:0

1:2

2:1

2:3

0:3

SG Rot-Weiss Frankfurt

0:0

1:1

1:2

0:1

3:1

0:1

0:4

4:1

0:2

0:2

0:3

2:1

1:3

 

2:1

1:0

0:2

1:4

FSC Lohfelden 1924

3:2

1:2

2:3

3:1

0:2

2:1

3:2

2:0

1:5

3:3

4:1

2:0

3:1

1:1

 

3:0

2:0

3:4

Spvgg 1922 Hadamar

0:3

2:2

1:1

1:2

2:4

1:3

1:4

1:1

0:1

3:1

1:0

2:0

2:1

2:2

4:1

 

1:1

3:0

TGM SV Jügesheim

2:0

4:0

0:0

0:3

2:1

0:0

0:0

0:1

0:3

2:3

2:1

4:0

3:0

2:2

3:1

1:2

 

0:0

SV Vikt. Aschaffenburg

2:2

2:0

1:1

1:3

2:1

1:3

6:2

4:2

1:2

3:0

1:1

0:0

1:1

4:2

1:1

3:0

2:1

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1.

1.FC Eschborn 1930

34

24

5

5

77:35

77

2.

KSV Baunatal

34

21

7

6

82:48

70

3.

FSV 1926 Fernwald

34

18

10

6

58:30

64

4.

SV Viktoria 01 Aschaffenburg

34

16

8

10

67:55

56

5.

FC Viktoria 09 Urberach

34

15

9

10

67:45

54

6.

SV Wehen 1926 Wiesbaden II

34

15

6

13

61:55

51

7.

OSC Vellmar

34

15

6

13

60:63

51

8.

SKV Rot-Weiß Darmstadt 1954

34

15

4

15

65:59

49

9.

FSC Lohfelden 1924

34

15

3

16

68:63

48

10.

TGM 1888 SV 1915 Jügesheim

34

12

11

11

47:41

47

11.

SV Buchonia Flieden 1912

34

15

2

17

64:69

47

12.

Offenbacher FC Kickers 1901 II

34

13

6

15

66:63

45

13.

SC Waldgirmes 1929

34

10

8

16

54:72

38

14.

Spvgg 1922 Hadamar

34

10

8

16

49:62

37

15.

TSV Eintracht 1920 Stadtallendorf

34

10

7

17

49:68

37

16.

1.FCA 04 Darmstadt

34

8

8

18

50:65

32

17.

SG Rot-Weiss 01 Frankfurt

34

8

6

20

37:86

30

18.

SG Eintracht 05 Wetzlar

34

6

6

22

44:86

24

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurde der Spvgg 1922 Hadamar ein Punkt abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Regionalliga: 1.FC Eschborn 1930

 

Absteiger: SG Eintracht 05 Wetzlar, SG Rot-Weiss 01 Frankfurt

Der 1.FCA 04 Darmstadt hat nach dem 0:0 gegen den FC Kickers 1910 Obershausen, dem 2:0 gegen den TSV 1965 Lehnerz und dem 2:2 gegen den FC 1931 Eddersheim den Klassenerhalt geschafft.

 

Nach Abschluß der Runde wechselt der SV Viktoria 01 Aschaffenburg in den Landesverband Bayern und scheidet somit aus der Hessenliga aus.

Die Spvgg 1922 Hadamar und der SC Rot-Weiß 1920 Niederhadamar haben sich nach Abschluß der Runde zusammengeschlossen und starten künftig unter den Namen SV Rot-Weiß Hadamar.

 

Verbandsliga Hessen-Mitte

 

FCE

EBG

Bra

FSV

FVB

B02 KFV

RSV

SCW

SGO

SVW

Wie

Wör

WS

TSV

ULB

Gie

Mar

VK

Eddersheim

 

2:0

 3:1

 1:0

 3:0

 1:1

4:0

1:3

 2:0

4:4

1:4

 1:0

 3:1

 2:0

 4:3

 1:4

 2:4

 2:2

 1:0

Ederbergland

3:3

 

 2:4

 1:1

 7:0

 2:0

 3:1

 3:0

 4:1

 0:2

 6:0

 5:0

 8:1

 1:3

 4:1

 1:0

 4:2

 1:1

 2:3

Braunfels

3:4

 1:4

 

 2:0

 3:1

 0:0

 3:2

 3:1

 2:0

 1:1

 4:0

 2:1

 4:0

 3:1

 6:1

 4:1

 4:1

 2:1

 2:3

FSV Schröck

3:6

 0:4

 0:2

 

 4:0

 0:2

 3:1

0:0

 1:1

1:3

1:2

 2:1

 0:1

 1:1

 7:3

 4:0

 1:3

 0:0

 1:3

Breidenbach

2:1

 2:2

 3:0

 1:1

 

3:0

5:5

 0:5

 2:1

 0:1

 2:2

 5:1

 7:0

 3:2

 2:2

 3:3

 0:3

 1:0

0:1

Biebrich 02

3:3

 1:5

 0:1

 1:0

 1:0

 

 5:0

 1:1

 0:1

 1:0

 3:2

 3:0

 2:1

 6:0

 3:4

 1:5

 3:2

 1:3

 1:2

Kastel 06

1:2

 4:0

 0:3

 2:1

1:1

 0:3

 

 0:1

 4:1

 2:0

 2:1

 3:1

 3:2

 1:4

 2:2

 0:0

 2:0

 3:1

 3:3

RSV Würges

1:1

 1:4

 1:3

 2:3

 2:0

 1:2

 1:0

 

 2:4

 2:1

 3:1

 2:0

 1:1

 2:4

 7:1

 4:1

 1:0

 6:0

 0:1

Waldgirmes II

3:2

 1:4

 1:1

4:0

1:5

 0:1

 1:3

 3:1

 

4:2

6:1

 4:0

 3:0

 1:1

 2:3

 3:3

 0:0

 3:4

 5:0

Oberliederb.

2:0

 1:1

 0:2

 1:1

 1:1

 3:0

 2:0

 3:1

 1:1

 

 2:2

 8:2

 4:3

 0:4

 1:3

 2:1

 3:3

 3:2

 2:0

SV Wiesb.

0:4

 5:3

 2:2

 1:0

 2:1

 2:0

 1:4

 0:1

 3:0

 1:0

 

1:0

 3:0

 3:5

2:4

0:2

 2:0

 3:0

 1:3

TSG Wieseck

1:3

 1:1

 0:2

 4:0

 0:3

 1:5

 0:2

 1:1

 0:3

 1:3

 1:2

 

 2:0

0:2

4:3

1:1

4:2 1:3

0:3

Wörsdorf

0:7

 1:3

 1:2

 1:1

 3:1

 1:1

 2:2

 0:5

 1:2

 1:2

 2:4

 2:1

 

 0:3

 1:6

3:4

0:4

 0:2

 1:2

Watz.-Steinb.

1:2

 4:3

 1:2

 1:4

 2:3

 2:2

 2:0

 1:2

 6:2

 3:3

 0:0

4:0

 4:2

 

0:1

 1:0

 0:3

 1:1

 2:2

Türk. SV

0:1

 5:12

 4:1

 2:2

 1:2

4:4

4:3

 6:3

 2:3

 1:1

 2:1

 4:3

 7:4

 3:3

 

 1:0

 1:1

 3:1

 2:6

Unterliederb.

3:3

 4:3

 0:1

 1:2

 2:2

 3:1

 1:1

 2:2

 1:2

 1:0

1:0

3:0

 4:1

 1:1

 3:2

 

 1:2

 1:0

 0:1

VfB Gießen

1:4

 2:1

 1:2

 1:0

0:0

 1:3

2:2

2:1

 3:3

 4:0

4:0

2:0

 4:1

 0:0

3:0

2:3

 

 7:0

 2:2

VfB Marburg

0:5 0:1

1:2

 2:2

 0:3

 0:2

 1:4

 3:0

 0:0

 1:1

 0:0

 1:1

 3:0

 2:0

 1:0

 2:2

 0:6

 

 2:0

Kelsterbach

1:7

 1:2

 2:0

 3:2

 1:3

 3:1

4:0

1:4

 2:0

 6:1

 2:2

 1:3

 5:0

 2:0

4:3

0:2

4:2

2:1

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1.

FSV Braunfels 1918

36

25

4

7

     80:44

79

2.

FC 1931 Eddersheim

36

22

7

7

     96:55

73

3.

1.FC Viktoria 07 Kelsterbach

36

22

4

10

     79:60

70

4.

FC Ederbergland Battenberg/Allendorf

36

20

6

10

   110:59

66

5.

VfB 1900 Gießen

36

16

8

12

     78:54

56

6.

RSV 1920 Würges

36

16

6

14

     71:57

54

7.

Biebricher FV 1902

36

16

7

13

     64:57

54

8.

VfB 1912 Unterliederbach

36

14

10

12

     66:57

52

9.

FV 09 Breidenbach

36

14

10

12

     67:64

52

10.

SG Oberliederbach

36

14

11

11

     64:61

52

11.

SC Waldgirmes 1929 II

36

14

8

14

     70:67

50

12.

SC Teutonia 1927 Watzenborn-Steinberg

36

13

10

13

     69:63

49

13.

Türkischer SV Wiesbaden

36

14

7

15

     94:107

49

14.

Kasteler FV 06

36

13

8

15

     63:70

47

15.

SV Wiesbaden 1899

36

14

6

16

     56:73

47

16.

VfB 1905 Marburg

36

9

10

17

     41:68

37

17.

FSV 1921 Schröck

36

8

10

18

     49:64

34

18.

TSG Gießen-Wieseck

36

5

4

27

     36:92

19

19.

TSG Wörsdorf 1887

36

3

4

29

     38:119

13

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurde dem Biebricher FV 1902, der SG Oberliederbach und dem SV Wiesbaden 1899 jeweils ein Punkt abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Hessenliga: FSV Braunfels 1918

Der FC 1931 Eddersheim ist nach dem 0:1 gegen den TSV 1965 Lehnerz, dem 6:1 gegen den FC Kickers 1910 Obertshausen und dem 2:2 gegen den 1.FCA 04 Darmstadt ebenfalls in die Hessenliga aufgestiegen.

 

Absteiger: RSV 1920 Würges (freiwilliger Rückzug in die Kreis-Oberliga), TSG Wörsdorf 1887, TSG Gießen-

                Wieseck, FSV 1921 Schröck, VfB 1905 Marburg

Der SV Wiesbaden 1899 hat nach dem 0:1 gegen den VfB 09 Wetter und dem 4:3 gegen den FC Germania 06 Schwanheim den Klassenerhalt geschafft.

 

Gruppenliga Wiesbaden

 

Die

GS

SVN

Win

SGH

HFL

SVW

SVZ

SGW

FCL

GW

Wey

Nhs

Hah

MSC

SVF

SVA

TFC

SCO

TuS Dietkirchen 1911

 

2:1

1:1

5:0

1:3

1:0

0:0

1:0

2:1

7:0

4:0

4:2

3:0

3:0

3:0

3:1

6:2

7:1

4:0

FC G. Schwanheim

0:1

 

1:3

4:2

4:1

1:1

2:1

5:3

4:0

8:2

1:0

1:3

1:4

1:1

4:4

5:1

8:2

7:0

2:0

SV 1913 Niedernhausen

0:2

3:0

 

0:0

0:1

6:4

0:0

4:0

2:0

0:2

5:0

3:1

0:2

1:1

5:0

2:2

6:0

7:1

3:0

FSV 1917 Winkel

2:2

3:4

2:3

 

2:2

0:2

2:0

3:1

3:1

0:1

1:2

2:2

4:0

1:2

7:0

2:0

11:1

6:0

7:2

SG 01 Hoechst

0:1

1:5

2:1

1:1

 

3:0

0:0

3:1

2:2

3:2

0:1

1:1

2:1

5:0

2:0

1:0

3:1

3:1

2:0

SG Hausen/F./L.

0:3

2:2

2:1

1:1

3:3

 

2:0

2:4

4:2

4:1

2:1

2:0

3:3

5:1

0:0

2:2

2:1

5:0

4:1

SV 1921 Wallrabenstein

0:4

1:3

2:2

1:0

3:2

0:2

 

3:0

2:1

2:0

1:2

4:3

3:0

2:2

4:1

3:0

3:1

5:0

6:0

SV 1919 Zeilsheim

1:5

2:4

2:1

2:1

1:0

1:2

1:0

 

3:1

1:0

4:1

0:0

2:1

3:1

2:1

1:1

2:0

12:2

1:0

SG Walluf 1932

1:4

5:4

1:1

4:2

2:2

1:1

2:0

0:1

 

1:1

2:3

9:0

4:3

2:1

3:1

2:2

3:1

4:0

3:1

1.FC Lorsbach 1953

3:2

1:3

2:6

2:5

2:0

4:1

5:2

3:3

4:1

 

0:1

2:1

1:1

6:2

0:2

0:1

6:0

7:1

0:2

FC Germania Weilbach

0:4

0:2

0:0

1:2

0:0

1:2

4:2

1:2

3:1

1:2

 

2:0

2:2

2:1

2:4

3:0

2:0

1:3

5:3

RSV 1918 Weyer

2:2

1:2

2:3

2:3

1:1

4:0

1:2

4:0

5:2

1:3

1:2

 

2:0

3:4

3:1

4:0

4:3

4:2

0:3*2

TuRa N‘höchstadt

2:0

0:2

1:1

1:7

4:2

2:5

2:1

3:2

3:3

1:2

6:1

3:0

 

2:2

6:1

0:1

4:2

2:1

3:2

TuS Hahn 1926

1:2

0:4

4:2

1:4

1:3

2:0

0:0

3:1

0:0

3:0

2:3

1:1

2:3

 

1:1

1:3

1:2

3:0

2:1

Mesopotamien  SC

3:0

2:3

3:5

1:7

1:1

5:0

0:3

2:1

1:0

3:1

3:2

1:5

1:8

2:3

 

2:4

2:3

2:0

2:4

SV Frauenstein

2:2

2:4

0:3

0:3

2:2

2:4

3:1

1:1

1:3

0:2

3:3

1:0

2:2

2:1

1:2

 

1:3

1:1

4:3

Spvgg Amöneburg

0:2

3:5

1:6

1:3

2:3

1:2

0:8

0:1

1:4

2:1

2:3

0:3

1:1

2:4

1:1

1:3

 

2:1

2:2

Türk FC Hattersheim

1:3

4:1

0:6

0:7

2:9

2:2

0:3

0:9

2:6

0:3

0:6

4:7

0:7

1:6

3:0*1

1:5

2:1

 

3:2

SC Offheim

0:3

0:6

0:3

2:3

0:3

0:2

0:2

0:3

0:2

1:2

0:2

0:4

1:3

1:0

1:3

0:1

3:0

2:2

 

 

*1 = Das abgebrochene Spiel Türk FC Hattersheim-Mesopotamien SC Wiesbaden (1:0) wird mit 3:0 Toren und  

       drei Punkten für den Türk FC Hattersheim als gewonnen gewertet. Dem Mesopotamien SC Wiesbaden

       wurden wegen Verursachung eines Spielabbruchs vier Punkte abgezogen.

*2 = Das Spiel RSV 1918 Weyer-SC 1919 Offheim (5:2) wird mit 3:0 Toren und drei Punkten für den  SC 1919

       Offheim als gewonnen gewertet, da der RSV 1918 Weyer einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt

       hat.

 

Abschlußtabelle:

Pl.  Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1. 

TuS Dietkirchen 1911

36

27

5

4

99

:

30

85

2. 

FC Germania 06 Schwanheim

36

24

4

8

114

:

61

76

3. 

SV 1913 Niedernhausen

36

19

9

8

95

:

42

66

4. 

FSV 1917 Winkel

36

19

6

11

109

:

54

63

5. 

SG Hausen/Fussingen/Lahr

36

18

9

9

75

:

62

63

6. 

SG 01 Hoechst

36

17

11

8

72

:

49

61

7. 

SV 1919 Zeilsheim

36

19

4

13

74

:

59

61

8. 

SV 1921 Wallrabenstein

36

17

6

13

70

:

47

57

9. 

TuRa 1893 Niederhöchstadt

36

16

8

12

86

:

69

55

10. 

FC Germania 08 Weilbach

36

17

4

15

63

:

67

55

11. 

1.FC Lorsbach 1953

36

17

3

16

73

:

72

54

12. 

SG Walluf 1932

36

14

8

14

79

:

70

48

13. 

RSV 1918 Weyer

36

13

6

17

77

:

73

45

14. 

SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein

36

11

10

15

55

:

73

43

15. 

TuS Hahn 1926

36

11

8

17

60

:

74

41

16. 

Mesopotamien SC Wiesbaden

36

11

5

20

58

:

98

34

17. 

Spvgg Amöneburg

36

5

3

28

45

:

122

18

18. 

SC 1919 Offheim

36

5

2

29

37

:

97

17

19. 

Türk FC Hattersheim

36

5

3

28

41

:

163

17

Wegen Verursachung eines Spielabbruchs wurden dem Mesopotamien SC Wiesbaden vier Punkte abgezogen.

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden der SG Walluf 1932 zwei Punkte, dem TuS Dietkirchen 1911, der SG 01 Hoechst, TuRa 1893 Niederhöchstadt und dem Türk FC Hattersheim jeweils ein Punkt abgezogen.

 

Meister und Aufsteiger in die Verbandsliga Hessen-Mitte: TuS Dietkirchen 1911

Der FC Germania 06 Schwanheim ist nach dem 3:4 gegen den SV Wiesbaden 1899 und dem 1:1 gegen den VfB 09 Wetter ebenfalls in die Verbandsliga Hessen-Mitte aufgestiegen.

 

Absteiger: Türk FC Hattersheim, SC 1919 Offheim, Spvgg Amöneburg, Mesopotamien SC Wiesbaden,

                TuS Hahn 1926

Der SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein ist nach dem 1:1 gegen den FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt und dem 4:5 gegen den TuS Löhnberg 1909 ebenfalls in die Kreis-Oberliga Wiesbaden abgestiegen.

 

Kreis-Oberliga Wiesbaden

 

FCN

KOH

SCK

FCM

BIE

B02

FVD

PSV

SGG

KAR

SVE

SVK

SON

TSG

Nor

VfR

FC Naurod

 

3:2

3:3

0:3

 2:3

 1:3

 4:0

 4:2

 1:3

 1:2

 0:0*5

6:1

 3:0

 2:2

 1:5

 0:3

Kohlheck

1:0

 

 3:0*2

3:1

 1:1

 4:1

 3:5

 6:3

 5:2

 1:2

 10:3

5:2

3:0

 1:3

 0:5

 0:1

Klarenthal

1:3

 4:3

 

 4:1

 2:3

 2:2

 3:1

 5:3

 1:4

 3:0*4

3:3

 1:0

 2:1

 4:1

 0:1

 4:2

FC Maroc