Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden

die Schiris im Kreis Wiesbaden

 

Saison 2008/2009

2.Bundesliga

 

 

SCF

M05

FCN

AA

GF

MSV

FCK

SP

RWO

RWA

FCA

60

HR

Kob

FSV

Osn

I04

SVW

 

SC Freiburg

 

0:1

0:1

2:1

0:0

2:0

4:3

2:0

2:1

1:1

1:0

2:1

1:0

1:1

4:1

4:1

3:2

5:0

 

1.FSV Mainz 05

1:2

 

2:0

1:4

0:1

0:0

3:3

2:2

4:0

0:0

1:1

2:2

3:1

2:0

2:1

4:2

0:3

5:0

 

1.FC Nürnberg

2:0

0:0

 

2:2

2:1

0:1

3:0

2:0

2:1

4:0

2:1

2:1

4:0

2:0

0:0

2:0

1:0

1:0

 

Alemannia Aachen

1:0

2:0

6:2

 

1:0

1:2

1:0

1:3

2:2

0:2

4:0

2:0

3:3

2:0

2:0

3:1

1:0

2:1

 

Spvgg Gr. Fürth

1:1

0:2

1:1

1:1

 

4:3

0:1

5:2

3:1

3:0

2:1

1:0

0:1

4:3

0:0

4:2

6:1

1:1

 

MSV Duisburg

2:0

0:1

2:2

3:2

2:0

 

0:0

1:2

1:1

0:1

2:0

4:1

2:2

2:3

0:0

4:1

6:1

2:1

 

1.FC Kaiserslautern

2:0

1:1

2:1

1:1

1:2

3:5

 

4:1

1:1

4:1

1:0

0:0

6:0

2:1

2:1

2:0

2:0

1:0

 

FC St.Pauli 1910

1:2

2:0

1:0

3:2

0:3

2:2

2:0

 

4:1

2:2

1:1

1:0

3:2

3:2

2:0

2:2

1:0

2:0

 

SC RW Oberhausen

1:0

2:1

0:3

1:1

0:4

0:3

2:1

3:2

 

1:3

2:1

1:1

1:0

0:0

2:0

0:0

2:1

0:1

 

Rot-Weiss Ahlen

0:3

0:2

1:1

0:2

2:4

0:2

0:1

1:0

1:3

 

2:1

2:1

2:2

1:1

2:1

1:2

3:0

1:0

 

FC Augsburg 1907

1:3

0:2

0:0

3:1

1:1

1:1

1:0

3:2

1:2

3:0

 

3:0

2:0

0:2

2:2

3:0

1:1

1:1

 

TSV München 1860

0:2

1:2

1:1

1:1

3:1

2:0

1:1

5:1

0:1

2:1

0:1

 

3:3

1:0

1:1

1:1

1:1

3:3

 

FC Hansa Rostock

1:3

2:2

0:0

1:0

1:2

0:1

5:1

3:0

3:1

0:0

3:3

0:1

 

9:0

2:0

2:2

1:1

1:0

 

TuS Koblenz 1911

2:5

0:3

1:1

0:2

3:0

1:1

5:0

2:1

3:0

4:1

2:1

3:2

1:1

 

1:3

3:0

0:1

0:0

 

FSV Frankfurt 1899

1:2

1:4

2:1

0:3

1:1

0:0

1:0

1:0

3:1

4:0

2:1

0:3

0:0

0:0

 

1:0

1:1

2:1

 

VfL Osnabrück

2:2

1:3

1:1

2:1

5:1

1:1

0:2

2:2

2:1

2:2

1:1

0:2

0:0

1:0

3:2

 

1:0

1:1

 

FC Ingolstadt 04

4:0

3:4

0:3

0:0

3:2

0:0

1:3

0:1

0:0

0:2

1:2

2:3

4:2

4:0

1:1

2:1

 

0:0

 

SV Wehen Wiesbaden

0:1

0:2

2:2

1:0

0:1

1:1

4:2

3:1

0:0

1:3

1:2

0:0

1:1

1:3

3:1

0:1

0:0

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1.

SC Freiburg

34

21

5

8

60:36

68

2.

1.FSV Mainz 05

34

18

9

7

62:37

63

3.

1.FC Nürnberg

34

16

12

6

51:29

60

4.

Aachener TSV Alemannia 1900

34

16

8

10

58:38

56

5.

Spvgg Greuther Fürth

34

16

8

10

60:46

56

6.

Meidericher SV 02 Duisburg

34

14

13

7

56:36

55

7.

1.FC Kaiserslautern

34

15

7

12

53:48

52

8.

FC St. Pauli 1910

34

14

6

14

52:59

48

9.

SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland 1904

34

11

9

14

35:54

42

10.

Rot Weiss Aahlen

34

11

8

15

38:57

41

11.

FC Augsburg 1907

34

10

10

14

43:46

40

12.

TSV München 1860

34

9

12

13

44:46

39

13.

FC Hansa Rostock

34

8

14

12

52:53

38

14.

TuS Koblenz 1911

34

11

8

15

47:57

38

15.

FSV Frankfurt 1899

34

9

11

14

34:47

38

16.

VfL 1899 Osnabrück

34

8

12

14

41:60

36

17.

FC Ingolstadt 04

34

7

10

17

38:54

31

18.

SV Wehen 1926 Wiesbaden

34

5

12

17

28:49

27

Wegen Verstößen gegen das Lizenzierungsverfahren wurden dem TuS Koblenz 1911 drei Punkte abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die 1.Bundesliga: SC Freiburg

2.Aufsteiger: 1.FSV Mainz 05

Der 1.FC Nürnberg ist nach dem 3:0 und 2:0 gegen den FC Energie Cottbus ebenfalls in die 1. Bundesliga aufgestiegen.

 

Absteiger: SV Wehen 1926 Wiesbaden, FC Ingolstadt 04

Der VfL 1899 Osnabrück ist nach dem 0:1 und 0:1 gegen den SC Paderborn 07 ebenfalls in die 3.Bundesliga abgestiegen.

 

Regionalliga Süd

 

 

FCH

HK

EF

WM

FCN

M60

Ulm

SCP

SVW

EB

GF

R05

VA

SCF

D98

KSC

GB

SpU

1.FC Heidenheim

 

0:0

1:2

2:1

0:3

2:0

1:1

1:2

2:1

5:4

2:1

1:0

3:1

5:1

2:0

3:0

1:1

3:2

KSV Hessen Kassel

0:1

 

2:2

2:1

1:0

3:4

3:0

2:0

2:1

3:1

3:0

5:1

4:0

2:1

3:0

0:1

5:0

4:0

Eintr. Frankfurt II

1:1

2:2

 

0:2

2:2

2:1

3:1

2:0

0:0

2:2

1:0

4:0

1:0

1:2

2:1

2:0

3:0

2:1

Waldh. Mannheim

1:2

1:2

2:1

 

1:1

1:4

2:0

2:0

1:0

0:0

0:0

3:0

1:1

3:2

2:1

3:0

2:0

1:0

1.FC Nürnberg II

6:1

0:2

1:2

1:1

 

0:4

2:2

4:1

4:2

2:2

1:1

1:1

1:0

3:0

4:0

2:1

4:0

1:2

TSV München60 II

0:3

2:1

0:1

1:4

0:1

 

2:2

0:0

0:1

1:1

1:0

5:2

3:0

2:1

0:0

3:0

4:0

2:2

SSV Ulm 1846

0:0

3:1

0:0

0:1

3:0

3:0

 

3:4

2:0

2:2

1:1

3:0

1:1

3:1

1:0

6:1

2:1

3:0

SC Pfullendorf

2:1

1:0

2:2

0:1

1:2

2:0

2:1

 

0:2

4:2

1:1

1:1

1:0

5:0

2:0

3:2

2:2

3:1

SV Wehen Wbn. II

0:1

0:1

0:2

2:0

0:2

0:0

0:1

1:1

 

3:0

2:2

0:1

2:1

0:3

2:0

1:0

1:0

5:2

1.FCE Bamberg

0:1

1:2

2:1

2:0

0:2

1:2

1:0

1:1

0:4

 

1:1

2:4

0:0

2:0

2:1

2:0

3:2

2:0

Spvgg Gr. Fürth II

1:2

1:0

2:1

0:1

0:1

0:4

1:1

5:1

0:2

3:1

 

0:0

1:1

1:2

3:1

1:2

1:0

1:0

SSV Reutlingen 05

0:1

2:2

5:1

0:3

0:4

1:1

1:2

1:0

3:0

0:1

1:0

 

2:2

4:0

0:2

1:3

0:0

2:1

Vik. Aschaffenburg

2:1

0:1

1:1

1:3

1:3

0:2

0:0

2:1

2:0

2:0

1:1

0:0

 

1:1

1:1

2:1

1:1

1:3

SC Freiburg II

1:3

1:3

0:3

1:0

2:0

1:3

1:1

4:2

3:1

5:0

1:3

2:3

1:3

 

0:2

1:0

3:0

1:1

SV Darmstadt 1898

1:1

2:2

1:3

1:1

1:1

3:2

0:4

0:0

0:1

5:2

1:1

2:2

2:1

0:0

 

1:4

0:1

6:3

Karlsruher SC II

0:2

2:5

0:2

2:1

1:1

1:3

1:1

2:0

0:1

1:4

2:1

2:1

1:3

0:0

0:2

 

2:1

0:4

TSV Großbardorf

2:4

1:3

1:5

0:6

1:4

3:1

2:2

0:3

1:3

0:2

0:2

1:1

1:4

2:0

0:4

1:3

 

6:1

Sp. Unterhach. II

0:2

1:4

0:2

1:2

1:1

0:2*1

0:0

0:2

0:2

2:4

0:1

0:1

1:2

1:4

1:3

2:2

2:1

 

*1 = Das Spiel Spvgg Unterhaching II-TSV München 1860 II (0:0) wurde mit 2:0 Toren und drei Punkten für den TSV München 1860 II als gewonnen gewertet, da die Spvgg Unterhaching II einen nicht spielberechtigten Spieler einsetzte.

 

Abschlußtabelle:

 

 

 

 

 

 

PI. Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

  1. 1.FC Heidenheim 1846

34

22

6

6

61:37

72

  2. KSV Hessen Kassel

34

22

5

7

75:33

71

  3. Eintracht Frankfurt II

34

19

9

6

61:35

66

  4. SV Waldhof Mannheim 07

34

19

6

9

54:30

63

  5. 1. FC Nürnberg II

34

17

10

7

65:37

61

  6. TSV München 1860 II

34

16

7

11

59:42

55

  7. SSV Ulm 1846

34

13

14

7

55:35

53

  8. SC Pfullendorf

34

14

8

12

50:48

50

  9. SV Wehen 1926 Wiesbaden II

34

15

4

15

40:37

49

10. 1.FC Eintracht Bamberg

34

12

8

14

50:61

44

11. Spvgg Greuther Fürth II

34

10

11

13

37:39

41

12. SSV Reutlingen 1905

34

10

10

14

41:55

40

13. SV Viktoria 01 Aschaffenburg

34

9

12

13

38:46

39

14. SC Freiburg II

34

11

5

18

46:63

38

15. SV Darmstadt 1898

34

9

10

15

44:54

37

16. Karlsruher SC Mühlburg-Phönix II

34

10

4

20

37:66

34

17. TSV Großbardorf 1923

34

4

6

24

32:84

18

18. Spvgg Unterhaching II

34

4

5

25

35:78

17

 

Meister und Aufsteiger in die 2. Bundesliga: 1.FC Heidenheim 1846

Absteiger: TSV Großbardorf 1923 (keine neue Lizenz beantragt), SV Viktoria 01 Aschaffenburg (keine neue Lizenz beantragt), Spvgg Unterhaching II

Der SV Waldhof Mannheim 07 wird in der kommenden Spielzeit in die Regionalliga West eingruppiert.

 

Verbandsliga Hessen-Mitte

 

BGM

TSV

FSV 

SVF

SCW

VK

ULB

SGO

KH

BFV

EW

Aßl

Bra

SGW

FCE

SVZ

Mar

EBL

SF Bl.-G. Marburg

 

1:3

2:6

2:0

1:5

1:1

3:3

2:3

1:1

0:0

0:5

1:1

1:1

3:3

3:2

4:1

0:8

2:0

Türkischer SV Wbn.

3:1

 

3:0

0:0

2:0

1:1

2:2

3:0

3:0

4:2

1:1

1:0

3:0

5:0

2:2

1:2

4:2

0:2

FSV 1921 Schröck

2:2

0:0

 

7:3

0:0

2:1

0:2

2:3

2:2

0:1

0:3

1:0

3:3

1:0

1:5

2:0

1:2

1:1

SV Frauenstein

4:2

2:2

3:4

 

4:3

7:1

3:2

4:2

4:1

1:1

1:2

1:4

2:1

3:1

1:2

3:5

5:0

5:0

SC Waldgirmes II

5:0

3:1

3:0

5:0

 

2:0

0:2

3:2

3:0

5:1

1:0

4:1

0:1

3:2

2:1

1:2

1:4

2:0

1.FC V. Kelsterbach

4:1

0:1

3:1

4:0

1:1

 

1:1

0:0

1:1

1:0

0:0

2:2

0:1

1:1

0:2

4:2

1:2

1:1

VfB Unterliederbach

1:0

0:0

7:1

4:0

1:2

3:1

 

1:0

3:0

0:0

1:0

1:1

1:1

1:1

1:3

0:0

2:0

1:0

SG Oberliederbach

1:1

4:0

0:1

5:5

2:0

2:1

4:3

 

2:1

1:3

1:1

1:1

3:2

2:1

2:1

0:0

3:7

1:0

TSV Kirchhain

3:0

2:3

1:1

3:2

0:1

1:2

0:4

1:1

 

1:0

0:3

3:1

2:1

0:1

1:1

1:1

1:4

0:0

Biebricher FV 1902

4:1

2:1

2:2

4:4

2:2

2:0

2:4

2:6

0:3

 

4:4

0:3

2:0

3:1

2:2

2:0

0:3

2:0

SG Eintr. Wetzlar

4:4

4:0

4:1

2:0

1:1

2:0

2:0

1:0

3:1

0:0

 

1:1

1:0

4:1

4:0

1:1

0:1

2:1

VfB 1924 Aßlar

3:4

4:1

6:0

3:1

1:0

2:0

0:2

3:3

0:2

2:1

1:1

 

0:3

4:1

0:3

1:3

1:2

5:1

FSV Braunfels 1918

0:1

1:1

5:0

3:1

0:4

1:1

0:0

2:1

0:1

0:1

1:3

2:0

 

4:0

1:0

2:0

1:2

1:1

SG Walluf 1932

4:2

2:2

1:0

1:3

3:1

3:4

1:1

2:1

3:1

1:2

1:5

2:0

4:0

 

1:4

2:1

1:2

0:0

FC 1931 Eddersheim

8:3

1:1

2:1

8:0

1:1

4:0

1:3

3:1

4:2

4:0

2:0

4:1

3:1

3:1

 

1:5

1:0

1:2

SV 1919 Zeilsheim

4:3

2:2

4:1

4:3

1:0

3:0

2:3

0:2

1:0

3:3

1:1

2:1

2:0

1:3

0:2

 

2:1

2:2

VfB 1905 Marburg

7:0

1:1

5:0

0:1

0:0

4:1

2:1

1:1

2:1

2:0

1:1

2:0

2:1

2:0

2:2

4:1

 

3:1

FC Ederbergland

3:0

1:2

1:2

0:2

2:0

1:1

0:1

4:1

1:1

4:0

0:1

2:1

1:3

4:0

1:2

1:1

0:2

 

 

PI.

Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

  1. VfB 1905 Marburg

34

23

5

6

82:36

74

  2. FC 1931 Eddersheim

34

20

6

8

85:46

66

  3. SG Eintracht 05 Wetzlar

34

18

12

4

67:28

66

  4. VfB 1912 Unterliederbach

34

17

11

6

62:33

62

  5. SC Waldgirmes 1929 II ·

34

17

6

11

64:39

57

  6. Türkischer SV Wiesbaden

34

14

13

7

59 45

54

  7. SV 1919 Zeilsheim

34

14

9

11

59:57

51

  8. SG Oberliederbach

34

13

9

12

61:62

48

  9. SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein

34

13

5

16

78:88

44

10. Biebricher FV 1902

34

11

10

13

50:65

43

11. FSV Braunfels 1918

34

11

7

16

43:47

40

12. VfB 1924 Aßlar

34

10

7

17

54:58

37

13. FSV 1921 Schröck

34

9

8

17

46:80

35

14. FC Ederbergland Battenberg/Allendorf

34

8

9

17

38:49

33

15. 1.FC Viktoria 07 Kelsterbach

34

7

12

15

39:58

33

16. TSV 1886 Kirchhain

34

8

9

17

38:59

33

17. SG Walluf 1932

34

10

6

18

49:73

33

18. Sportfreunde Blau-Gelb Marburg

34

6

10

18

  52:103

28

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden der SG Walluf 1932 drei Punkte und dem Türkischen SV Wiesbaden ein Punkt abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Hessenliga: VfB 1905 Marburg

Der FC 1931 Eddersheim hat nach dem 0:3 gegen den SV Buchonia Flieden 1912, dem 0:4 gegen den SVA Bad Hersfeld und dem 1:0 gegen die Sportfreunde Seligenstadt den Aufstieg in die Hessenliga verpasst.

 

Absteiger: Sportfreunde Blau-Gelb Marburg, SG Walluf 1932

Der TSV 1886 Kirchhain ist nach dem 2:2 gegen den FV 09 Breidenbach und dem 0:3 gegen den FC 1920 Schloßborn ebenfalls abgestiegen.  

 

Der VfB 1924 Aßlar hat nach Abschluss der Meisterschaftsrunde seine Mannschaft aus der Verbandsliga zurückgezogen.

Der Zweite der Relegationsrunde, der FV 09 Breidenbach, steigt somit neben dem FC 1920 Schloßborn in die Verbandsliga auf.

 

Gruppenliga Wiesbaden

 

Had

FCS

SVN

SGO

KFV

GW

HFL

TuR

RSV

SVE

GS

SVW

Hah

Lor

Wör

KE

RM

Spvgg 1922 Hadamar

 

1:3

3:3

4:1

5:1

4:1

1:0

6:1

3:1

5:0

4:2

2:2

5:2

3:0

1:0

3:1

4:1

FC 1920 Schloßborn

2:3

 

3:2

4:1

2:1

1:2

5:0

3:1

1:0

4:1

2:0

3:0

3:0

3:6

7:0

2:0

7:0

SV 1913 Niedernhausen

4:3

3:0

 

0:4

0:0

4:1

1:0

3:3

0:0

3:1

4:0

1:3

2:1

2:2

4:2

3:0

4:0

SG Orlen

2:1

1:5

3:1

 

1:2

4:4

2:6

3:2

3:1

2:1

0:2

3:1

3:4

5:0

4:0

5:1

7:1

Kasteler FV 06

2:2

1:1

4:1

5:1

 

0:6

1:1

2:1

4:2

0:4

1:0

4:1

1:1

1:2

2:0

1:0

5:1

FC Germania Weilbach

1:3

0:1

0:0

0:4

0:0

 

5:2

0:1

1:0

5:1

3:5

2:2

2:1

2:0

5:0

3:1

2:2

SG Hausen/Fuss./Lahr

0:3

2:0

0:7

1:2

4:1

2:2

 

3:4

1:0

2:1

1:1

1:1

1:2

1:0

5:0

7:0

7:0

TuRa Niederhöchstadt

1:2

0:3

0:4

2:2

4:0

3:0

2:2

 

2:4

2:0

3:0

1:0

3:1

3:1

2:4

0:0

3:1

RSV 1918 Weyer

0:2

1:1

2:1

2:2

2:0

1:1

0:0

2:3

 

3:1

4:0

0:1

1:2

1:0

4:2

2:2

4:1

SV 1921 Erbenheim

1:2

4:0

0:3

2:1

1:1

6:3

4:1

3:2

1:3

 

2:0

4:3

2:1

4:2

1:2

2:0

2:0

FC Germ. Schwanheim

1:0

1:2

2:2

5:4

0:0

7:1

2:5

2:0

3:1

2:8

 

1:2

3:0

3:1

4:2

4:1

2:2

SV Wiesbaden 1899

1:3

2:1

3:0

1:2

2:2

2:3

0:1

1:2

2:2

1:1

2:1

 

4:2

2:1

1:0

4:0

5:0

TuS Hahn 1926

0:0

4:1

1:3

3:2

1:4

2:3

5:1

0:0

1:0

1:1

2:1

1:0

 

0:0

2:0

0:1

4:0

1.FC Lorsbach 1953

1:4

0:1

0:1

1:4

1:1

1:3

5:3

1:2

0:2

2:2

2:2

5:2

3:1

 

3:2

2:0

2:0

TSG Wörsdorf 1887 II

2:1

1:4

1:3

2:2

1:3

2:3

3:4

2:1

0:1

3:3

2:1

0:2

5:1

3:2

 

6:1

7:0

SG Kubach/Edelsberg

0:6

2:5

0:2

3:1

0:4

1:0

0:3

0:3

0:5

1:0

1:5

1:0

1:0

3:1

2:0

 

6:2

SG Rauenth./Martinsth.

1:5

2:4

0:3

4:0

0:4

0:6

1:3

1:1

1:3

1:1

0:2

1:1

4:4

0:3

1:2

1:3

 

 

Abschlußtabelle:

Pl. Mannschaft

Sp.

S

U

N

           Tore

Pkt.

1. 

Spvgg 1922 Hadamar

32

23

4

5

94

:

38

73

2. 

FC 1920 Schloßborn

32

22

2

8

84

:

42

67

3. 

SV 1913 Niedernhausen

32

18

7

7

74

:

42

61

4. 

SG Orlen

32

15

4

13

81

:

71

49

5. 

Kasteler FV 06

32

14

10

8

58

:

48

49

6. 

FC Germania 08 Weilbach

32

14

7

11

70

:

63

49

7. 

SG Hausen/Fussingen/Lahr

32

14

6

12

70

:

61

48

8. 

TuRa 1893 Niederhöchstadt

32

14

6

12

58

:

56

48

9. 

RSV 1918 Weyer

32

13

7

12

54

:

42

46

10. 

SV 1921 Erbenheim

32

13

6

13

65

:

61

44

11. 

FC Germania 06 Schwanheim

32

13

5

14

64

:

64

44

12. 

SV Wiesbaden 1899

32

12

7

13

54

:

51

43

13. 

TuS Hahn 1926

32

11

6

15

50

:

60

39

14. 

1.FC Lorsbach 1953

32

9

5

18

50

:

66

32

15. 

TSG Wörsdorf 1887 II

32

10

2

20

56

:

80

32

16. 

SG Kubach/Edelsberg

32

10

2

20

32

:

82

32

17. 

SG Rauenthal/Martinsthal

32

1

6

25

29

:

116

 9

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden der Kasteler FV 06 drei Punkte, dem FC 1920 Schloßborn und dem SV 1921 Erbenheim jeweils ein Punkt abgezogen.

 

Meister und Aufsteiger in die Verbandsliga Hessen-Mitte: Spvgg 1922 Hadamar

Der FC 1920 Schloßborn ist nach dem 2:2 gegen den FV 09 Breidenbach und dem 3:0 gegen den TSV 1886 Kirchhain ebenfalls in die Verbandsliga Hessen-Mitte aufgestiegen.

 

Absteiger: SG Rauenthal/Martinsthal, SG Kubach/Edelsberg, TSG Wörsdorf 1887 II

Der 1.FC Lorsbach 1953 ist nach dem 1:1 gegen die Spvgg 07 Hochheim, dem 1:1 gegen den TuS Dietkirchen 1911, dem 3:3 gegen den FV Delkenheim 1949 und dem 3:2 gegen den SV 1947 Presberg ebenfalls in die Kreis-Oberliga abgestiegen.

 

Kreis-Oberliga Wiesbaden

  SVF SGI BFV Sbg VfR FCN SGG SVA SCK K12 FCM MSC Dot FVD SKG Nor

SV Frauenstein

 

5:3

2:1

3:1

9:2

0:1

1:1

2:2

2:2

4:2

2:3

5:6

4:1

0:0

1:3

1:2

SG ltalia Rh.-M.

2:3

 

3:1

3:2

4:5

4:0

4:2

1:2

4:2

0:3

4:2

1:1

7:1

0:2

6:0

1:0

Biebricher FV 02II

3:4

4:1

 

3:1

0:2

1:4

0:4

3:1

2:3

2:2

0:0

8:3

2:4

1:2

0:3

2:0

Spv. Sonnenberg

4:1

4:1

7:0

 

2:0

2:3

2:2

4:1

5:2

2:0

2:1

2:4

1:0

0:1

3:2

0:1

VfR Wiesbaden

1:2

3:3

3:0

0:2

 

2:1

1:1

5:3

3:1

2:1

1:2

0:0

1:0

1:2

1:2

1:2

1.FC Naurod

2:1

0:2

3:0

0:0

3:1

 

1:0

4:2

0:0

1:3

3:1

0:3

5:0

1:0

2:0

0:0

SG Germania

1:1

1:1

3:2

4:1

2:1

2:2

 

2:1

5:3

1:5

3:3

4:3

3:1

4:2

2:1

3:2

SV Amöneburg

2:2

2:3

2:1

1:6

5:1

1:3

2:6

 

3:2

0:6

1:1

0:4

4:2

1:3

2:2

4:0

1.SC Kohlheck

4:5

5:2

4:4

5:5

3:3

1:4

3:5

5:2

 

2:2

3:2

7:1

2:0

4:3

1:1

4:1

SV Kostheim 12

1:2

2:3

4:2

0:3

2:5

3:4

1:4

6:0

1:3

 

3:0

0:1

5:1

2:1

4:3

1:1

FC Maroc Wbn.

3:4

0:4

0:2

4:1

1:1

1:2

1:1

2:1

0:8

1:0

 

0:2

5:0

0:3*2

4:2

1:5

Mesopotamien

3:0

2:4

2:2

3:1

3:1

3:1

2:3

5:4

1:2

3:1

0:3*1

 

1:1

3:1

0:4

3:0

TuS Dotzheim

3:2

1:2

3:4

4:3

1:2

2:0

2:1

1:2

1:6

1:5

2:2

1:5

 

0:5

2:1

1:3

FV Delkenheim

3:0