Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden

die Schiris im Kreis Wiesbaden

 

Saison 2005/2006

Landesliga Hessen-Mitte

  ULB SGW FSV VfB SAD Weh GS B02 RSVSVW TBP EW Bra SCW Nau FCE TSV
VfB Unterliederbach   2:5 0:6 3:0 3:2 1:4 1:3 3:2 1:0  2:3 3:1 2:2 2:2 3:1 1:1 3:0 0:1
SG Walluf 1:0   2:0 2:1 3:1 1:1 4:0 4:3 2:2  5:1 6:0 3:3 1:2 3:1 2:2 2:1 4:3
FSV Schröck 1:0 0:1   3:3 1:1 1:1 4:2 3:1 0:4  1:1 10:0 1:2 3:3 0:2 2:2 3:2 7:1
VfB Marburg 4:4 2:1 0:0   0:1 2:2 7:4 0:1 1:1  3:4 5:2 1:1 0:1 1:2 5:0 1:2 1:3
E. Stadtallendorf 2:1 2:0 2:0 6:0   4:2 1:2 2:1 2:4  6:1 4:1 1:1 2:3 4:2 2:2 3:0 3:0
SV Wehen II 2:1 0:2 4:0 1:2 0:4   3:0 4:0 2:1  3:5 2:3 2:1 0:0 0:2 3:0*1 7:2 3:1

FC Germ. Schwanh.

0:0

3:1

2:0

1:1

0:1

1:3

 

0:3

1:2  1:0

0:3

 0:2

0:1

1:3

5:3

1:1

1:1

FV Biebrich 02

0:1

2:3

1:1

2:1

2:1

3:1

2:1

 

2:2  5:0

4:0

 4:2  5:1

4:3

2:5

1:3

1:1

RSV Würges

3:2

2:2

2:1

2:2

1:0

2:0

3:1

2:2

       2:1

 5:0 

2:1

0:2

2:1

5:3

0:0

6:2

SV Wiesbaden

3:1

2:0

5:1

0:4

0:3

1:1

0:2

1:2

  3:3

3:2

1:1

0:3

1:0

1:2

0:3

0:1

FC Tußa Pohlheim

0:2

5:3

2:1

2:3

2:9

1:6

4:1

3:1

1:5  1:2

 

0:3

2:3

3:6

1:2

0:6

1:3

SG Eintracht Wetzlar

2:2

5:1

4:1

1:1

5:1

0:0

4:2

1:2

0:1  1:2

3:1

 

3:0

3:4

2:0

4:2

-2:l

FSV Braunfels

1:0

4:0

2:2

0:1

4:1

2:2

3:1

1:0

3:2  1:1

3:1

1:2

 

1:1

3:1

2:1

2:0

SC Waldgirmes II

  3:4

3:1

4:0

0:0

1:7

2:2

5:1

1:1

0:5  5:3

2:2

1:0

0:0

 

2:1

0:2

4:2

TuS Naunheim 1906

1:3

1:3

1:3

1:3

1:1

1:4

2:2

0:7

1:5  1:3

1:2

1:2

0:1

1:5

 

0:0

4:1

FC 1931 Eddersheim

5:0

1:1

0:0

1:1

2:2

0:0

2:0

1:0

1:2  2:1

7:1

0:4

0:1

1:2

3:1

 

2:1

Türkischer SV Wbn.

1:1

2:1

0:0

1:2

0:2

2:0

1:4

4:2

0:3  1:0

4:1

2:3

3:2

0:2

3:2

2:1

 

*1 = Das Spiel SV Wehen 1926 Taunusstein II-TuS Naunheim 1906 (3:2) wurde mit 3:0 Toren und drei

Punkten für den SV Wehen 1926 Taunusstein II als gewonnen gewertet.

 

 

 

 

 

 

 

Abschlusstabelle:

PI.

Mannschaften

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1.

RSV 1920 Würges

32

20

8

4

81:40

68

2.

FSV Braunfels 1918

32

19

8

5

58:37

64

3.

TSV Eintracht 1920 Stadtallendorf

32

18

5

9

83:45

59

4.

SG Eintracht 05 Wetzlar

32

16

8

8

70:43

56

5.

SG 1932 Walluf

32

16

6

10

70:57

54

6.

SC 1929 Waldgirmes II

32

16

6

10

70:59

54

7.

SV Wehen 1926 Taunusstein II

32

13

9

10

65:48

48

8.

Biebricher FV 1902

32

14

5

13

68:56

47

9.

FC 1931 Eddersheim

32

12

8

12

54:46

44

10.

VfB 1905 Marburg

32

10

11

11

58:55

41

11.

VfB 1912 Unterliederbach

32

11

7

14

52:62

40

12.

Türkischer SV Wiesbaden

32

12

4

16

48:67

40

13.

SV Wiesbaden 1899

32

11

5

16

49:69

38

14.

FSV 1921 Schröck

32

8

11

13

56:57

35

15.

FC Germania 06 Schwanheim

32

8

5

19

43:71

29

16.

FC Turabdin Babylon Pohlheim

32

7

1

24

  48:118

22

17.

TuS Naunheim 1906

32

4

7

21

44:87

19

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurde dem FSV Braunfels 1918 ein Punkt abgezogen. Meister und Aufsteiger in die Oberliga Hessen: RSV 1920 Würges

Der FSV Braunfels 1918 ist nach dem 1:1 gegen die SG Rot-Weiß 1901 Frankfurt und dem 1:0 gegen den Hünfelder SV 1919 ebenfalls in die Oberliga Hessen aufgestiegen.

 

Absteiger: TuS Naunheim 1906, FC Turabdin Babylon Pohlheim

 

Der FC Germania 06 Schwanheim hat nach dem 1:1 gegen die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg und dem 0:1 gegen den 1.FC Viktoria 07 Kelsterbach den Klassenerhalt geschafft, da der 1.FC 1930 Eschborn die Lizenz für die Oberliga Hessen erhalten hat und somit nicht die Landesliga Hessen ­Mitte absteigt.

 

Bezirks-Oberliga Wiesbaden

 

SVZ

Elt

Ahl

VK

RM

HFL

GW

Sbg

Orl

Had

SGO

SVF

FCE

Win

Beu

RSV 

SV 1919 Zeilsheim

 

2:0

4:0

2:1

4:0

3:2

2:2

6:2

8:0

1:3

2:3

3:1

4:1

2:1

9:0

1:0

Spvgg 1922 Eltville

4:7

 

1:2

1:3

0:3

1:0

1:5

0:2

0:2

0:1

3:2

0:3

1:4

0:2

1:7

2:6

TuS Ahlbach 1919

1:4

2:0

 

1:4

2:2

0:10

1:3

0:4

3:0

2:1

0:11

3:2

1:2

1:6

0:2

1:2

1.FC Viktoria Kelsterbach

2:1

2:0

6:0

 

6:1

2:2

4:2

3:0

2:2

3:0

2:1

1:0

5:1

2:0

1:3

3:0

SG Rauenthal/Martinsthal

3:3

3:1

3:3

1:1

 

1:1

0:1

1:1

1:4

3:0

0:3

0:1

4:2

2:3

3:0

0:1

SG Hausen/Fussingen/Lahr

1:1

8:1

3:1

0:4

3:0

 

4:1

5:0

1:1

3:1

0:2

2:3

3:1

3:0

6:1

1:0

FC Germania Weilbach

2:2

6:1

5:1

1:1

3:2

3:3

 

7:1

1:1

2:2

2:2

5:1

8:0

0:1

2:0

3:0

Spvgg 1919 Sonnenberg

0:6

2:0

2:2

2:0

2:0

3:1

5:1

 

3:1

2:0

2:1

0:2

6:1

3:0

1:0

5:1

SG Orlen

0:2

3:2

7:1

0:2

5:1

1:1

1:2

1:2

 

2:1

0:0

0:7

2:5

6:0

0:1

0:3

Spvgg 1922 Hadamar

1:4

1:1

7:2

2:2

5:1

2:3

2:3

2:0

3:2

 

3:2

1:3

0:5

1:2

3:1

4:4

SG Oberliederbach

1:3

7:1

4:1

0:0

0:0

0:2

1:1

6:2

5:0

6:3

 

6:3

1:1

0:2

4:2

3:2

SV 1932 Frauenstein

1:4

3:0

5:1

2:0

2:0

1:3

4:0

2:2

2:2

2:1

2:3

 

2:2

3:1

0:2

1:1

1.FC Eschborn 1930 II

1:1

3:1

2:0

0:2

4:2

0:6

0:0

1:1

3:2

3:1

2:1

0:0

 

0:8

1:3

0:0

FSV 1917 Winkel

0:3

3:0

3:1

1:1

2:2

1:2

0:3

4:0

2:0

0:1

3:3

1:0

0:0

 

2:2

1:2

TuS 1903 Beuerbach

0:1

8:0

3:3

2:4

9:0

3:1

0:1

5:0

5:1

2:2

1:5

1:4

1:1

2:3

 

0:4

RSV 1918 Weyer

2:6

0:2

2:2

0:2

2:1

1:1

3:3

2:1

1:4

0:1

1:6

5:0

4:2

3:2

1:2

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.  Mannschaft

Sp.

S

U

N

        Tore

Pkt.

1. 

SV 1919 Zeilsheim

30

22

5

3

101

:

35

71

2. 

1.FC Viktoria 07 Kelsterbach

30

19

7

4

71

:

28

64

3. 

SG Hausen/Fussingen/Lahr

30

16

7

7

81

:

39

55

4. 

FC Germania 08 Weilbach

30

15

10

5

78

:

46

55

5. 

SG Oberliederbach

30

15

7

8

89

:

46

52

6. 

Spvgg 1919 Wiesbaden-Sonnenberg

30

15

4

11

56

:

61

49

7. 

SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein

30

14

5

11

62

:

50

47

8. 

FSV 1917 Winkel

30

13

5

12

54

:

48

44

9. 

TuS 1903 Beuerbach

30

12

4

14

68

:

64

40

10. 

RSV 1918 Weyer

30

11

6

13

53

:

60

39

11. 

1.FC Eschborn 1930 II

30

10

9

11

48

:

70

39

12. 

Spvgg 1922 Hadamar

30

10

5

15

55

:

66

35

13. 

SG Orlen

30

8

6

16

50

:

70

29

14. 

SG Rauenthal/Martinsthal

30

5

8

17

40

:

74

23

15. 

TuS Ahlbach 1919

30

5

5

20

38

:

110

20

16. 

Spvgg 1922 Eltville

30

3

1

26

25

:

102

10

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurde der SG Orlen ein Punkt abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Landesliga Hessen-Mitte: SV 1919 Zeilsheim

Der 1.FC Viktoria 07 Kelsterbach ist nach dem 3:1 gegen die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg und dem 1:0 gegen den FC Germania 06 Schwanheim ebenfalls in die Landesliga Hessen-Mitte aufgestiegen.

 

Absteiger: Spvgg 1922 Eltville, TuS Ahlbach 1919, SG Rauenthal/Martinsthal, SG Orlen

Die Spvgg 1922 Hadamar ist nach dem 2:2 gegen die SG Italia Rhein-Main Wiesbaden, dem 4:1 gegen den FC 1920 Schloßborn, dem 0:2 gegen den TuS Hahn 1926 und dem 5:0 gegen die SG Kubach/Edelsberg ebenfalls in die Bezirksliga abgestiegen.

 

Bezirksliga Wiesbaden

 

SVN

SGI

SVE

Nor

SKG 

SCK

DJK 

FCN

KFV

SVA

Dot

FVD

MSC

08

SVH

SV 1913 Niedernhausen

 

1:2

2:0

2:2

2:0

8:1

6:2

2:1

3:0

2:0

2:1

7:0

3:2

3:1

5:0

SG Italia Rhein-Main Wbn.

0:3

 

4:1

2:0

3:1

3:2

5:0

1:0

3:1

4:1

5:3

3:3

3:1

3:0

3:0

SV 1921 Erbenheim

1:3

0:0

 

2:2

0:2

2:0

5:0

3:1

6:0

3:3

2:1

2:1

4:0

3:2

3:0

TuS 1883 Nordenstadt

0:1

1:1

0:1

 

1:2

4:3

2:0

1:1

5:0

3:1

2:1

3:3

4:1

3:3

7:0

SKG Karadeniz Wiesbaden

1:0

2:2

1:1

0:0

 

2:0

2:2

2:1

4:1

3:1

3:0

1:0

0:3

3:3

3:2

1.SC Kohlheck 1951

3:8

4:2

2:4

3:1

3:4

 

2:4

6:2

9:0

4:2

4:1

7:2

3:1

3:1

7:0

DJK 1.SC Klarenthal

3:3

1:1

0:3

1:3

2:0

4:3

 

7:2

2:4

6:2

1:2

3:1

4:1

0:1

6:0

1.FC Naurod 1928

2:2

4:2

1:2

2:1

0:1

1:2

1:0

 

3:3

2:1

0:1

3:1

4:1

1:0

3:0

Kasteler FV 06

2:3

0:7

2:4

1:1

3:1

3:0

3:6

1:0

 

2:1

4:1

0:0

6:0

3:2

9:0

Spvgg Amöneburg

0:2

0:1

3:0

3:5

2:1

1:1

3:1

4:5

4:3

 

3:3

4:0

5:3

1:0

1:1

TuS 1848 Dotzheim

0:2

4:0

0:2

1:2

1:0

0:2

1:5

3:0

0:3

0:1

 

1:4

3:5

3:1

12:2

FV Delkenheim 1949

0:2

0:2

2:0

0:2

0:3

1:2

3:7

1:2

2:0

4:0

4:0

 

4:1

4:0

11:0

Mesopotamien SC Wbn.

1:1

2:1

1:4

1:2

3:2

3:0

1:3

3:0

3:3

4:1

1:3

2:1

 

2:3

6:0

1.FSV Schierstein 08

0:6

2:4

1:9

3:3

2:2

0:3

0:3

2:4

2:1

3:1

1:2

3:2

3:1

 

5:1

SV Hajduk Wiesbaden

0:3

0:4

0:8

1:7

4:6

0:11

2:5

2:4

1:9

0:11

1:5

0:1

2:8

2:4

 

 

Abschlußtabelle:

Pl.  Mannschaft

Sp.

S

U

N

        Tore

Pkt.

1. 

SV 1913 Niedernhausen

28

22

4

2

87

:

25

70

2. 

SG Italia Rhein-Main Wiesbaden

28

18

5

5

71

:

37

59

3. 

SV 1921 Erbenheim

28

18

4

6

75

:

34

58

4. 

TuS 1883 Nordenstadt

28

13

9

6

67

:

40

48

5. 

SKG Karadeniz Wiesbaden

28

14

6

8

52

:

42

48

6. 

1.SC Kohlheck 1951 Wiesbaden

28

15

1

12

90

:

64

46

7. 

DJK 1.SC Klarenthal 1968

28

14

3

11

78

:

62

45

8. 

1.FC Naurod 1928

28

12

3

13

50

:

55

39

9. 

Kasteler FV 06

28

11

4

13

67

:

73

37

10. 

Spvgg Amöneburg

28

9

4

15

60

:

66

31

11. 

TuS 1848 Wiesbaden-Dotzheim

28

10

1

17

53

:

62

31

12. 

FV Delkenheim 1949

28

9

3

16

55

:

60

30

13. 

Mesopotamien SC Wiesbaden

28

10

2

16

61

:

72

30

14. 

1.FSV 1908 Schierstein

28

8

4

16

48

:

76

28

15. 

SV Hajduk Wiesbaden

28

0

1

27

21

:

167

 1

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden dem Mesopotamien SC Wiesbaden zwei Punkte abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Bezirks-Oberliga Wiesbaden: SV 1913 Niedernhausen

Die SG Italia Rhein-Main Wiesbaden hat nach dem 2:2 gegen die Spvgg 1922 Hadamar, dem 4:4 gegen die SG Kubach/Edelsberg, dem 7:3 gegen den FC 1920 Schloßborn und dem 1:2 gegen den TuS Hahn 1926 den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga Wiesbaden verpasst.

 

Absteiger: SV Hajduk Wiesbaden

Der 1.FSV 1908 Schierstein ist nach dem 2:2 und 0:1 gegen den FC 1950 Wiesbaden-Freudenberg ebenfalls in die Kreisliga A Wiesbaden abgestiegen.

 

Kreisliga A Wiesbaden

 

Nas

FTW

FCB

VfR

CDE

SVW

K46

B02

Igs

SGG

K12

Hel

SCM

FCM

FCF

DJK 

SCG

Spvgg Nassau Wiesb.

 

1:1

4:0

1:7

3:2

1:7

2:2

2:2

5:3

2:2

2:2

3:1

1:2

1:1

3:1

2:2

2:1

Freie Turnerschaft

1:2

 

3:0

*2

0:1

2:2

3:0

*1

1:0

2:2

3:0

0:6

2:3

1:2

2:4

2:2

0:3

1:2

1:1

FC Babylon Wiesb.

1:6

7:4

 

1:5

2:3

1:7

0:2

0:3

*2

1:1

0:5

0:1

0:3

*2

0:2

1:3

0:2

0:3

*2

1:9

VfR Wiesbaden

3:2

1:0

1:0

 

6:1

3:3

3:2

0:8

3:0

1:1

2:5

3:1

2:3

1:2

4:0

2:2

3:2

CD Espanol Wiesb.

1:1

1:0

3:0

*2

0:5

 

1:1

0:5

1:1

1:1

0:10

0:2

4:0

3:5

1:1

1:2

2:0

0:1

SV Wiesbaden II

5:2

3:0

3:0

*2

1:6

5:1

 

3:1

4:2

1:0

1:7

3:3

6:1

3:3

1:1

0:3

1:1

6:0

TSG 1846 Mz-Kastel

1:1

2:1

5:0

2:0

3:1

2:4

 

2:0

4:1

0:4

0:2

2:3

5:1

2:2

2:3

2:2

3:0

Biebricher FV 02 II

4:2

1:1

2:2

3:0

2:3

6:3

6:2

 

9:1

0:2

5:3

11:1

2:0

3:4

4:0

3:1

3:2

Spvgg 1948 Igstadt

1:3

0:1

5:1

2:2

2:0

0:4

1:2

0:5

 

1:4

0:2

7:2

0:3

0:1

0:2

2:2

1:0

SG Germania Wiesb.

5:1

10:1

4:2

8:0

1:0

4:2

4:0

1:0

8:0

 

2:1

12:1

5:1

3:2

5:2

3:2

4:0

SV 1912 Kostheim

1:0

4:0

2:2

2:0

5:0

3:1

2:1

4:2

8:0

4:3

 

1:1

3:0

6:1

4:3

2:0

7:0

FSV Hellas Schierst.

1:6

0:7

5:3

0:6

4:1

1:1

1:7

1:3

2:0

0:6

0:8

 

2:6

0:3

0:4

1:2

3:1

SC Munzur Wiesb.

1:2

1:1

2:1

2:2

3:1

2:3

4:3

0:4

4:3

2:2

3:1

5:2

 

2:3

3:2

1:0

1:3

FC Maroc Wiesbaden

2:1

3:2

3:0

*2

4:3

5:0

1:1

2:2

3:2

6:1

0:0

0:2

5:1

2:4

 

1:3

0:0

2:3

FC 1950 Freudenberg

3:1

6:0

3:1

3:1

6:0

4:3

5:0

0:3

2:0

1:1

0:0

3:0

3:1

1:1

 

1:0

2:0

DJK SC Schw.-Weiß

2:3

4:1

4:1

2:1

4:1

1:2

2:1

0:1

3:1

0:2

1:2

1:1

1:2

4:3

0:0

 

3:2

SC Gräselberg 1963

0:1

1:1

1:4

1:0

1:2

0:2

1:1

0:3

1:1

0:3

0:4

0:0

1:2

1:4

2:3

1:3

 

 

*1 = Das Spiel Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896-SV Wiesbaden 1899 II (0:4) wurde gemäß

      Sportgerichtsurteil mit 3:0 Toren und drei Punkten für die Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896

      als gewonnen gewertet.

*2 = Wegen Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers werden die folgenden Spiele des FC

      Babylon Wiesbaden jeweils mit 3:0 Toren und drei Punkten für die jeweiligen Gegner als

      gewonnen gewertet:

      SV Wiesbaden 1899 II-FC Babylon Wiesbaden (1:3), FC Babylon Wiesbaden-Biebricher FV 1902 II  

      (5:1), FC Babylon Wiesbaden-FSV Hellas Schierstein 1968 (6:1), FC Maroc Wiesbaden-FC Babylon

      Wiesbaden (2:2), FC Babylon Wiesbaden-DJK SC Schwarz-Weiß Wiesbaden (0:0), Freie

      Turnerschaft Wiesbaden 1896-FC Babylon Wiesbaden (2:5), CD Espanol Wiesbaden 1981-FC

      Babylon Wiesbaden (1:2)

 

Abschlußtabelle:

Pl.  Mannschaft

Sp.

S

U

N

Tore

Pkt.

1. 

SG Germania Wiesbaden

32

26

5

1

137

:

27

83

2. 

SV 1912 Mainz-Kostheim

32

24

5

3

99

:

34

76

3. 

FC 1950 Wiesbaden-Freudenberg

32

21

4

7

76

:

41

65

4. 

Biebricher FV 1902 II

32

19

5

8

105

:

47

62

5. 

SC Munzur Wiesbaden

32

18

4

10

75

:

68

58

6. 

SV Wiesbaden 1899 II

32

16

8

8

90

:

64

56

7. 

FC Maroc Wiesbaden

32

15

10

7

73

:

54

55

8. 

VfR Wiesbaden

32

15

5

12

77

:

64

50

9. 

Spvgg Nassau Wiesbaden 1914

32

13

9

10

69

:

68

48

10. 

DJK SC Schwarz-Weiß Wiesbaden

32

12

8

12

54

:

48

44

11. 

TSG 1846 Mainz-Kastel

32

12

6

14

68

:

62

42

12. 

CD Espanol Wiesbaden 1981

32

7

6

19

37

:

89

26

13. 

FSV Hellas Schierstein 1968

32

7

4

21

41

:

128

25

14. 

Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896

32

6

8

18

45

:

75

23

15. 

SC Gräselberg 1963

32

5

5

22

36

:

76

20

16. 

Spvgg 1948 Wiesbaden-Igstadt

32

4

5

23

35

:

95

17

17. 

FC Babylon Wiesbaden

32

2

3

27

32

:

109

 8

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden der Freien Turnerschaft Wiesbaden drei Punkte, dem FC 1950 Wiesbaden-Freudenberg zwei Punkte, dem SV 1912 Mainz-Kostheim, dem CD Espanol Wiesbaden 1981 und dem FC Babylon Wiesbaden jeweils ein Punkt abgezogen.

Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga Wiesbaden: SG Germania Wiesbaden

2.Aufsteiger: SV 1912 Mainz-Kostheim

Der FC 1950 Wiesbaden-Freudenberg ist nach dem 2:2 und 1:0 gegen den 1.FSV 1908 Schierstein ebenfalls in die Bezirksliga Wiesbaden aufgestiegen.

 

Absteiger: FC Babylon Wiesbaden,  Spvgg 1948 Wiesbaden-Igstadt

Der SC Gräselberg 1963 hat nach dem 3:1 und 3:1 gegen den SV Biebrich 1919 den Klassenerhalt geschafft.

 

Nach Saisonschluß hat sich die Spvgg 1948 Wiesbaden-Igstadt mit dem TV Kloppenheim 1885 zusammengeschlossen und startet in der neuen Saison unter dem Namen SG Igstadt/Kloppenheim

 

Kreisliga B Wiesbaden

 

G-W

SVF

FCN

B19

WFC 

VfB 

Sbg

Med

TSV

K05

T-B

S13

B-G

TVK

FCB

S79

SVS

PSV

PSV Grün-Weiß

 

2:0

1:0

4:0

0:0

4:1

5:0

3:1

2:1

8:1

2:3

4:1

11:1

2:1

3:0

2:0

3:1

8:0

SV Frauenstein II

0:0

 

6:2

4:2

4:0

3:0

7:0

3:0

2:1

7:2

1:0

5:0

9:0

11:0

1:1

3:0

8:2

3:0

1.FC Nord Wiesb.

3:0

0:3

 

1:0

2:1

1:0

4:2

2:1

5:1

4:1

3:1

1:1

2:0

2:1

1:0

0:4

1:0

2:0

SV Biebrich 1919

2:0

0:5

1:3

 

3:4

4:2

3:3

2:0

8:5

4:1

9:1

6:4

3:1

3:0

3:2

2:1

4:1

9:0

WFC Ph. Breckenh.

3:5

3:1

6:4

0:5

 

3:5

4:2

2:1

1:5

4:0

0:4

8:1

2:3

4:3

1:1

3:1

5:0

1:2

VfB Westend Wiesb.

1:1

0:4

1:0

3:3

3:3

 

1:2

4:1

2:2

5:2

6:1

5:0

5:1

3:4

2:0

2:2

3:0

1:0

Spvgg Sonnenberg II

5:1

1:4

3:0

0:1

2:4

3:2

 

1:2

3:0

2:3

4:1

0:1

11:4

2:1

3:2

7:1

9:0

19:1

TuS Medenbach

1:3

2:4

0:1

3:2

2:2

1:2

2:1

 

3:0

*2

1:2

0:2

3:0

2:1

1:1

3:3

0:0

4:1

9:1

Türkischer SV II

2:4

4:3

2:2

0:4

1:5

2:16

3:0

*1

3:2

 

8:2

3:2

3:2

3:1

6:1

4:3

1:3

6:0

7:2

TuS 05 Kostheim

2:3

0:0

2:3

4:2

2:1

5:3

1:1

0:10

1:5

 

2:1

1:4

1:0

0:4

3:1

8:1

2:0

3:1

SC T.B. Rambach

0:6

1:2

0:2

2:2

1:3

7:0

0:2

1:1

3:3

1:1

 

2:3

2:4

3:2

3:1

1:5

0:1

1:0

SV Schierstein 1913

2:6

1:1

1:3

1:7

1:3

3:3

6:0

0:3

4:0

2:5

2:2

 

0:3

1:1

3:2

2:1

2:1

2:2

SV Blau-Gelb

1:5

0:5

1:2

3:2

4:2

2:0

0:1

0:1

5:5

2:1

5:2

2:2

 

0:1

1:2

4:0

2:3

4:2

TV Kloppenheim

0:4

1:4

1:1

5:4

0:1

1:3

2:2

1:2

5:1

3:3

1:2

4:3

0:0

 

4:0

2:0

4:1

2:0

FC 1934 Bierstadt

2:4

0:5

0:5

1:2

1:1

0:2

2:4

0:0

0:7

2:0

1:0

1:0

4:1

3:1

 

6:2

0:2

3:1

SG Schierstein 1979

3:6

1:16

0:2

2:2

1:7

1:2

1:1

1:1

4:1

3:1

3:6

2:2

9:5

2:1

1:3

 

6:2

3:0

SV Sauerland

1:2

0:3

0:3

1:1

1:3

1:1

1:0

0:1

2:1

1:4

0:4

2:4

0:0

1:1

3:5

2:0

 

2:1

Portugiesischer VKS

0:2

1:1

1:2

2:6

3:6

1:2

1:1

0:2

2:0

5:2

3:3

1:2

1:3

3:3

1:1

2:1

1:1

 

 

*1 = Das Spiel Türkischer SV Wiesbaden II-Spvgg 1919 Wiesbaden-Sonnenberg II (1:1) wird mit 3:0

       Toren und drei Punkten für den Türkischen SV Wiesbaden II als gewonnen gewertet, da die

       Spvgg 1919 Wiesbaden-Sonnenberg einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hat.

*2 = Spvgg 1919 Wiesbaden-Sonnenberg II-Türkischer SV Wiesbaden II kampflos für Spvgg 1919

       Wiesbaden-Sonnenberg II

 

Abschlußtabelle:

Pl.  Mannschaft

Sp.

S

U

N

        Tore

Pkt.

1. 

PSV Grün-Weiß Wiesbaden

34

27

3

4

116

:

39

84

2. 

SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein II

34

26

5

3

138

:

27

83

3. 

1.FC Nord Wiesbaden

34

24

3

7

69

:

42

74

4. 

SV Biebrich 1919

34

19

5

10

111

:

69

62

5. 

WFC Phönix Breckenheim 1995

34

18

5

11

96

:

74

58

6. 

VfB Westend Wiesbaden

34

16

7

11

91

:

68

55

7. 

Spvgg 1919 Wiesbaden-Sonnenberg II

34

15

5

14

97

:

71

50

8. 

TuS 1891 Medenbach

34

14

7

13

66

:

49

49

9. 

Türkischer SV Wiesbaden II

34

14

4

16

96

:

104

46

10. 

TuS 05 Mainz-Kostheim

34

13

4

17

68

:

102

42

11. 

SC Tennis-Borussia 1977 Wiesbaden-Rambach

34

10

6

18

63

:

83

36

12. 

SV Schierstein 1913

34

10

8

16

63

:

93

36

13. 

SV Blau-Gelb Wiesbaden

34

11

4

19

64

:

101

36

14. 

TV Kloppenheim 1885

34

10

8

16

62

:

78

35

15. 

FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt

34

10

6

18

53

:

77

35

16. 

SG Schierstein 1979

34

9

6

19

65

:

105

33

17. 

SV Wiesbaden-Sauerland

34

7

5

22

34

:

94

25

18. 

Portugiesischer VKS Wiesbaden

34

4

7

23

41

:

117

19

 

Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls wurden dem TV Kloppenheim 1885 drei Punkte, dem SV Schierstein 1913 zwei Punkte, dem 1.FC Nord Wiesbaden, dem WFC Phönix Breckenheim 1995, dem TuS 05 Mainz-Kostheim, dem SV Blau-Gelb Wiesbaden, dem FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt und dem SV Wiesbaden-SAuerland jeweils ein Punkt abgezogen.

 

Meister und Aufsteiger in die Kreisliga A Wiesbaden: PSV Grün-Weiß Wiesbaden

2.Aufsteiger: SV 1932 Wiesbaden-Frauenstein II

3.Aufsteiger: 1.FC Nord Wiesbaden

 

Der SV Biebrich 1919 hat nach dem 1:3 und 1:3 gegen den SC Gräselberg 1963 den Aufstieg in die Kreisliga A Wiesbaden verpasst.

 

Absteiger: Portugiesischer VKS Wiesbaden

   

Der SV Wiesbaden-Sauerland wäre regulär nach dem 1:1 und 0:2 gegen die Spvgg Amöneburg II in die Kreisliga C Wiesbaden abgestiegen. Durch den nach dem Saisonschluß vorgenommenen Zusammenschluß des TV Kloppenheim 1885 und der Spvgg 1948 Wiesbaden-Igstadt zur SG Igstadt/Kloppenheim und den dadurch frei werdenden Platz verbleibt der SV Wiesbaden-Sauerland in der Kreisliga B Wiesbaden.

 

Kreisliga C Wiesbaden

 

Kla

SVA

Nor

SVN

FCN

SGI

Dot

SVE

FVD

KFV

S08

SCK

SKG

SVB

MSC

DJK 1.SC Klarenthal II

 

6:2

1:2

3:0

7:1

4:2

1:2

4:0

1:0

8:1

2:1

4:3

5:0

7:1

11:0

Spvgg Amöneburg II

1:2

 

2:1

4:3

2:1

2:1

2:0

3:2

4:1

2:1

1:0

7:0

9:2

7:2

6:1

TuS Nordenstadt II

1:4

4:0

 

1:1

3:0

4:0

1:1

3:1